Packliste Urlaub

Packliste Urlaub

Bildnachweis: Baggage Carousel #3 von Robert S. Donovan, CC-BY

Mit unserer Packliste Urlaub geben wir Ihnen eine Orientierung, was wir bei einer Urlaubsreise empfehlen, normalerweise in den Koffer zu packen.

Sie möchten die Einleitung überspringen? Direkt zur Packliste Urlaub.

Wozu brauche ich die Packliste Urlaub?

Wenn Sie den Koffer packen, gibt es eine ganze Menge von Dingen zu berücksichtigen.

Leider laufen Sie dabei auch Gefahr, wichtige Dinge für den Urlaub zu vergessen.

Gerade wenn Hektik kurz vor der Urlaubsreise aufkommt, kann es immer wieder passieren, dass wichtige Gegenstände zu Hause vergessen werden.

Hier kommt unsere Packliste Urlaub ins Spiel, die die wichtigsten Punkte zum Kofferpacken zusammenfasst.

Was beinhaltet die Packliste Urlaub?

Vereinfacht gesagt: Die Packliste Urlaub enthält alles, was üblicherweise in den Koffer kommt.

Bitte denken Sie bei der Lektüre der Gepäckliste Urlaub aber daran, dass es sich hier um eine allgemeine Packliste für den Urlaub handelt. Sie sollten sich also auch selbst Gedanken machen, ob Sie Bedürfnisse haben, an die wir beim Verfassen der Packliste Urlaub nicht gedacht haben.

Organisatorisches vor dem Urlaub

Noch bevor Sie den Koffer packen, gibt es einige organisatorische Dinge für die Urlaubsvorbereitung zu bedenken. Schauen Sie sich hierzu bitte die Checkliste Urlaub an.

Ich möchte die Packliste Urlaub als PDF herunterladen

Kein Problem. Es gibt die Packliste Urlaub PDF bei uns kostenlos zum Download. Wenn Sie kein Interesse an der Packliste Urlaub PDF haben, lesen Sie einfach weiter. Im nächsten Abschnitt beginnt die eigentliche Packliste Urlaub.

Unsere Packliste Urlaub PDF ist schlicht gehalten, um ihnen den kostengünstigen Ausdruck zu erleichtern. Wir verzichten auf Grafiken und haben die Packliste Urlaub PDF für den schwarz-weiß Ausdruck optimiert.

Beispiele für die die Packliste Urlaub entwickelt wurde

Die Packliste Urlaub bietet eine gute Orientierung, wenn Sie einen der folgenden Urlaube planen:

  • Badeurlaub
  • Cluburlaub
  • Rundreise
  • Kreuzfahrten – weitere Tipps finden Sie in der Packliste Kreuzfahrt

Packliste Urlaub – die Liste

Wichtige Reiseunterlagen

Üblicherweise sollten folgende Reiseunterlagen nicht fehlen. Bitte prüfen Sie, ob die Packliste Urlaub für Sie noch zu ergänzen ist:

  • Tickets, Voucher und Reservierungsbestätigungen: Flug, Hotel, Kreuzfahrt, Ferienhaus oder Ferienwohnung, Mietwagen
  • Reisepass (ggf. mit Visum soweit erforderlich) oder Personalausweis. Bitte informieren Sie sich beim Auswärtigen Amt, welche Einreisebestimmungen für Ihr Land gültig sind.
  • Führerschein / internationaler Führerschein
  • Impfpass
  • Reiseführer, Sprachführer, Wörterbuch, Karten oder sonstige Bücher
  • Zahlungsmittel (Bargeld in lokaler Währung, EC- und Kreditkarten, Traveler Cheques)
  • Nachweis über die Auslandskrankenversichung (Versicherungsbestätigung)
  • Wichtige Telefonnummern (deutsche Botschaft, Sperrung Kredit- und EC-Karten, Versicherungen, Reiseveranstalter etc.)

Kleidung

Die Kleidung, die Sie einpacken sollten, hängt stark vom Urlaubsziel und dem dortigen Klima ab. Wir fassen uns in der Packliste Urlaub deshalb sehr allgemein:

  • Oberteile (T-Shirts, Pullover, Hemden, Blusen, Tops, Strickjacken, Fleecejacken)
  • Hosen (Lange und kurze Hosen) sowie Kleider und Röcke
  • Jacken je nach klimatischen Bedingungen
  • Kopfbedeckung (Hüte etc.)
  • Unterwäsche
  • Schuhwerk: Gemütliche Schuhe für den Tag, ggf. gute Schuhe für den Abend sowie festes Schuhwerk wenn Sie wandern möchten
  • Regenschutz (Regenjacke, Regenschirm) – sofern erforderlich
  • Accessoires, Schmucke, Uhren, Sonnenbrille nach Bedarf

Für den Strandurlaub

Soll es in den Badeurlaub gehen, dürfen natürlich einige Badeutensilien nicht auf der Packliste fehlen. Folgendes gehört beim Strandurlaub normalerweise in den Koffer:

  • Badesachen (Badehose, Badeanzug, Bikini)
  • Ausrüstung für den Strand:
    • Strandtuch / Badetuch
    • Sportausrüstung für den Strand (z.B. Bälle)
    • Luftmatratze
    • Sonnenschirm, Strandmuschel
    • Für Kinder: Spielzeug für den Strand
    • Kühltasche mit Kühlakkus wenn gewünscht
  • Sonnencreme, Apres-Sun-Lotion, Bräunungsöl
  • Badeschlappen, Badeschuhe, Flipflops

Kulturbeutel und Reiseapotheke

Beim Kulturbeutel und der Reiseapotheke ist meist nicht ganz so dramatisch, wenn Sie trotz Packliste etwas zu Hause vergessen.

Viele Drogerie-Artikel lassen sich nämlich in der Regel auch problemlos und kostengünstig am Urlaubsort beschaffen.

  • Duschgel, Shampoo, Seife
  • Zahnbürste, Zahnpasta und sonstiges Zahnputzzeug nach Bedarf
  • Gesichtscreme und Lippenbalsam
  • Lippenstift, Makeup sowie Abschminktücher
  • Rasierzeug nach Bedarf
  • Haarbürste, Haargel, Haarwachs, Fön, Lockenstab, Glätteisen
  • Nagelpflege: Nagelschere, Nagelklipper, Nagelfeile, Nagellack nach Bedarf
  • Deo und Parfüm
  • Für Brillen- und Kontaktlinsenträger: Brille bzw. Kontaktlinsen und Zubehör
  • Reiseapotheke: In der Regel mindestens bestehend aus Kopfschmerzmittel, Schmerzmittel, Medikamente gegen Bauchschmerzen, Verdauungsproblemen und Durchfall sowie notwendiges zur Wundversorgung (Pflaster, Verbandmittel, Desinfektionsspray, Wundsalbe)
  • Verhütung: Pille, Kondome

Elektronik und sonstige Ausrüstung

Bei teuren elektronischen Geräten wie Kameras ist es ärgerlich, wenn Sie diese zu Hause vergessen haben.

Wollen Sie doch Fotos schießen, bleibt nur ein teurer Ersatzkauf im Reiseland.

Während Profi-Fotografen zur DSLR-Kamera greifen, empfehlen wir für die Packliste Urlaub eine kompakte Bridgekamera oder Kompaktkamera.

  • Steckdosen-Adapter (je nach Reiseland)
  • Benötigte Ladegeräte für alle elektronischen Geräte
  • Fotoapparat und Videokamera (mit Speicherkarten)
  • Taschen: Rucksack, Stofftaschen, Handtaschen
  • Lesematerial: Bücher, Rätselhefte, Magazine, Comics
  • Nützliches: Korkenzieher, Dosenöffner, Feuerzeug, Taschenmesser, Nähset, Schreibmaterial (Notizblock, Stifte)
  • MP3-Player, portables Radio
  • Laptop oder Tablet
  • Navigationsgerät
  • Adressliste (für Postkarten)
  • Reisekissen oder Nackenkissen

Wie gesagt: Bei Elektro-Gadgets ist es besonders ärgerlich, etwas zu Hause zu vergessen. Die Anschaffung im Urlaub ist teuer.

Deshalb sollten Sie die Packliste Urlaub genau lesen und prüfen, ob Sie an alle Reise-Gadgets gedacht haben.

Alles in der Packliste Urlaub enthalten?

Denken Sie nochmal darüber nach, ob alles, was Sie brauchen, auch auf unserer Gepäckliste Urlaub enthalten ist.

Unsere Packliste Urlaub ist allgemein gehalten. Es kann sehr wohl sein, dass Sie weitere Bedürfnisse haben, die für die Reiseplanung wichtig sind.

Unser Tipp deshalb: Nutzen Sie die Packliste für Urlaubsreisen nur zur Orientierung.

Parallel sollten Sie eine eigene Liste erstellen, auf der Gegenstände stehen, die Sie persönlich nicht im Urlaub missen möchten.