Packliste Südostasien

Packliste Südostasien

Packtipps zur Südostasien Reise mit der Packliste Südostasien

Südostasien ist eines der beliebtesten Reiseziele und deshalb stellen wir nun ein spezielle Packliste Südostasien bereit, die den besonderen Charakteristiken einer Reise in südostasiatische Ländern Rechnung trägt.

Sie möchten die Einleitung überspringen? Direkt zur Packliste Südostasien.

Wie hilft mir die Packliste Südostasien?

Beim Kofferpacken gibt es immer eine Reihe Dinge zu beachten. Schnell vergisst man etwas, was während der Reise schmerzlich vermisst wird oder teuer während dem Urlaub neu beschafft werden muss. Hier soll die Packliste Südostasien helfen und Orientierung geben.

Was beinhaltet die Packliste Südostasien?

Wir haben darauf geachtet, die Packliste Südostasien so allgemein wie möglich zu gestalten. Südostasien ist ein sehr vielfältiges Reiseziel. Seien es Metropolen wie Bangkok, Kuala Lumpur oder Ho Chi Minh City, Beach Life auf Trauminseln oder eine Tour zu den Tempeln von Angkor Wat – Südostasien hat viel zu bieten und stellt deshalb auch große Anforderungen an das Kofferpacken.

Organisatorisches vor dem Urlaub

Noch bevor Sie den Koffer packen, gibt es einige organisatorische Dinge für die Urlaubsvorbereitung zu bedenken. Diese Themen behandeln wir hier nicht – schauen Sie sich hierzu bitte die Checkliste Urlaub an.

Packliste Südostasien – die Liste

Wichtige Reiseunterlagen

Hier haben wir die wichtigsten Reiseunterlagen für Ihre Südostasien Reise zusammengefasst. Je nach Reisegestaltung kann es sein, dass weitere Dokumente notwendig.

  • Buchungsbestätigungen, Reiseunterlagen und Tickets für vorab gebuchte Flüge, Unterkünfte und Aktivitäten
  • Ausdruck Versicherungsbestätigung für abgeschlossene Reiseversicherungen wie eine Auslandsreisekrankenversicherung
  • Bei Südostasien Reisen ist grundsätzlich ein gültiger Reisepass erforderlich
  • Visum für Reiseländer sofern erforderlich
  • Führerschein und internationaler Führerschein
  • Impfpass
  • Bücher wie Reiseführer, Wörterbücher etc. nach individuellem Bedarf
  • Kreditkarte, EC-Karte sowie Bargeld zum Tausch in lokale Währungen
  • Wichtige Telefonnummern (deutsche Botschaft, Sperrung Kredit- und EC-Karten, Versicherungen, Reiseveranstalter etc.)

Kleidung

Das tropische Klima in Südostasien spricht vor allem für leichte Kleidung. Für den Langstrecken-Flug und die Rückkehr nach Deutschland macht es aber auch immer Sinn, ein paar warme Sachen dabei zu haben.

  • 10 x T-Shirt, Tank Top, leichtes Oberteil
  • 3 x Kurze Hose
  • 1 x Lange Hose
  • 1 x Warmes Oberteil (z.B. Zipper oder leichte Fleece-Jacke)
  • 2 x Badehose
  • 1 x Sonnenhut / Kopfbedeckung
  • 8 x Unterwäsche
  • 4 x Socken
  • 1 x Festes Schuhwerk
  • 1 x Flips Flops oder Sandalen
  • 1 x Regenschutz

Für die Zeit am Strand

Hier empfiehlt es sich kompakt zu packen – will man z.B. Sport am Strand treiben, ist es einfach und günstig, das Equipment vor Ort zu mieten.

  • 1 x Strandtuch
  • Ausreichend Sonncreme und Apres-Sun-Lotion (in Südostasien deutlich teurer als hierzulande!)

Kulturbeutel und Reiseapotheke

Neben der Standard-Packliste für den Kulturbeutel empfiehlt es sich für Südostasien zusätzlich ein Durchfall-Mittel und je nach Reiseroute ein Malaria Standby-Medikament in Absprache mit dem Hausarzt mitzuführen.

  • Duschgel, Shampoo, Seife
  • Zahnbürste, Zahnpasta und sonstiges Zahnputzzeug nach Bedarf
  • Gesichtscreme und Lippenbalsam
  • Lippenstift, Makeup sowie Abschminktücher
  • Rasierzeug nach Bedarf
  • Haarbürste, Haargel, Haarwachs, Fön, Lockenstab, Glätteisen
  • Nagelpflege: Nagelschere, Nagelklipper, Nagelfeile, Nagellack nach Bedarf
  • Deo und Parfüm
  • Für Brillen- und Kontaktlinsenträger: Brille bzw. Kontaktlinsen und Zubehör
  • Reiseapotheke: In der Regel mindestens bestehend aus Kopfschmerzmittel, Schmerzmittel, Medikamente gegen Bauchschmerzen, Verdauungsproblemen und Durchfall sowie notwendiges zur Wundversorgung (Pflaster, Verbandmittel, Desinfektionsspray, Wundsalbe)
  • Standby-Medikament Malaria: Je nach Reiseroute und nach Absprache mit dem Arzt
  • Verhütung: Pille, Kondome

Elektronik und sonstige Ausrüstung

Natürlich sollen auf der Südostasien Reise auch einige Fotos entstehen. Zu Kamera und weiterem elektrischen Equipment haben wir hier unsere Packliste zusammengefasst.

  • Steckdosen-Adapter (je nach Reiseland)
  • Benötigte Ladegeräte für alle elektronischen Geräte
  • Fotoapparat und Videokamera (mit Speicherkarten)
  • Taschen: Rucksack, Stofftaschen, Handtaschen
  • Lesematerial: Bücher, Rätselhefte, Magazine, Comics
  • Nützliches: Korkenzieher, Dosenöffner, Feuerzeug, Taschenmesser, Nähset, Schreibmaterial (Notizblock, Stifte)
  • MP3-Player, portables Radio
  • Laptop oder Tablet
  • Adressliste (für Postkarten)
  • Reisekissen oder Nackenkissen

Ist die Packliste Südostasien vollständig?

Wir empfehlen unbedingt, dass Sie unsere Packliste Südostasien nur zur Orientierung verwenden. Es ist ganz einfach so, dass Reiserouten und persönliche Präferenzen unterschiedlich ausfallen. Deshalb kann eine Packliste Südostasien nur allgemeine Tipps geben und die individuelle Planung nicht vollständig ersetzen.